Projektleitung



Ein Unternehmen führt in der Regel SAP nur 1x ein.  Die Übertragung der verantwortungsvollen Aufgabe des Projektleiters oder Teilprojektleiters will wohl überlegt sein. Das fundierte Wissen über alle betrieblichen Vorgänge innerhalb des Fachbereichs prädestiniert einen Mitarbeiter noch lange nicht zur Leitungsaufgabe bei der Einführung einer ERP. Insbesondere die Tatsache, das dieser Mitarbeiter das neue Produkt ebenfalls nicht kennt, läßt den Schluß nahe, unbedingt fachliche Expertise von außen zu holen, um das Projekt erfolgreich zu meistern.

 

Mangelnde Fachkenntnisse sowie mangelnde Projekterfahrung führen dazu, dass SAP irgendwann ein zweites Mal eingeführt wird - nämlich dann, wenn das nächste Beratungshaus die Schäden beseitigt, die beim ersten Versuch fundamental falsch gemacht wurden. Ein teurer Spaß!

 

Lassen sie sich beraten und Vorschläge unterbreiten, wie ihr Einführungsprojekt nicht nur eine Erfolgsgeschichte wird, sondern auch zur Motivation ihrer Mitarbeiter beiträgt.

 

Die Motivation innerhalb ihres Unternehmens ist der Bauherr ihrer neuen ERP Landschaft. 

 

 

Mit der Unterstützung und Verantwortungsbereitschaft ihrer Mitarbeiter sowie einer professionellen fachlich versierten Projektleitung steht und fällt der Erfolg.